Aktuelles

Liebe Freunde des Yoga 59

Nach einer fast 3 – monatigen Pause startet das Yoga 59 am kommenden Montag wieder, -natürlich unter strengen Hygieneregeln.

Um die Mindestabstände zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 5 Personen begrenzt.

Somit ist es nötig, sich rechtzeitig per Mail oder Telefon (AB) anzumelden. Bitte bis spätestens 15:00 Uhr, damit wir noch reagieren und Euch in Kenntnis setzten können, sollte die Teilnehmerzahl bereits erreicht sein.

Viele von Euch freuen sich, endlich wieder gemeinsam üben zu können. Einige sind vielleicht doch noch skeptisch und vorsichtig.

Um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, starten wir zunächst mit Yin Yoga bzw. ruhigen, nicht so schweißtreibenden Stunden.

Bitte schaut euch unbedingt vorab die Hygieneregeln an und bringt zur ersten Stunde nach Wiedereröffnung das unterschriebene Anmeldeformular mit.

Die nun doch recht lange „Auszeit“ hat dazu geführt, dass wir erst wieder ein Gefühl dafür bekommen müssen, wie groß das Interesse an Yoga und die Motivation ist. Wir schließen nicht aus, dass wir das komplette Angebot noch einmal überdenken und das Programm ein wenig verändern werden.

Nun geht es aber erstmal wie folgt los:

MONTAG:             19:30 Uhr bis 20:45 Uhr Faszienpflege / Yin Yoga

DIENSTAG:          18:45 Uhr bis 20:00 Uhr Yoga für alle/ ruhig und kraftvoll

MITTWOCH:      18:45 Uhr bis 20:15 Uhr Offene Stunde/Kurs

DONNERSTAG: 08:00 Uhr bis 09:15 Uhr Yoga für Frühaufsteher

DONNERSTAG: 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr Offene Stunde

FREITAG:              18.00 Uhr bis 19.15 Uhr Yin Yoga

Bei weniger als 3 Anmeldungen, finden die Stunden nicht statt.

 

Am Mittwoch den 10.06 und 17.06. finden die beiden letzten Std. des Präventionskurses statt, der am 03.02. begonnen hat.

 

Außerdem beginnt am Dienstag den 09.06. von 17:00 bis 18:15 ein neuer 8-wöchiger Präventionskurs. Evtl. gibt es noch 1 freien Platz. Bei Interesse bitte zügig anmelden!

 

Falls etwas unklar ist, Ihr Fragen oder Wünsche habt, keine eigene Matte besitzt – lasst es uns wissen.

 

Liebe Grüße aus dem Yoga 59 und bis ganz bald


 

Liebe Freunde des Yoga 59,

während der „verordneten“ Yoga 59 Pause findet Ihr unter Home Yoga eine kleine Unterstützung für Eure Yogapraxis.

Wir hoffen Euch bald wieder gesund und munter im Studio zu sehen.


Liebe Freunde des Yoga 59!

Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt unser Yogastudio ab heute, 17.03., bis auf weiteres geschlossen. Wir hoffen, dass wir bald wieder unseren regulären Yoga-Betrieb aufnehmen können.

Bleibt alle gesund!


Liebe Freunde des Yoga 59,
liebe Yogis,
liebe Eltern, Großeltern,
und alle, die den nachfolgenden Generationen ein gutes Leben auf diesem Planeten ermöglichen wollen,

der 03.03.2020. ist der Tag des Artenschutzes
Rund eine von acht Millionen Tier – und Pflanzenarten ist bedroht!!
Um einen kleinen Beitrag für den Artenschutz zu leisten, möchte ich Dir einen

 2stündigen Workshop ans Herz legen.

Yoga für Artenvielfalt
am 29.03. 2020
von 11:00 bis 13:00 Uhr

Starte mit mir in die Sommerzeit.

Freue Dich auf eine spielerische Yogaklasse mit Ruhe, Meditation, Entspannung, bewusstem Atem, kräftigenden TIER – Asanas und zum Ausklang entspannten Yin Yoga Posen.

Der Workshop findet auf Spendenbasis statt. Die gesamten Einnahmen werden an den WWF https://www.wwf.de/yoga-fuer-artenvielfalt gespendet. Als „Richtwert“ schlage ich 20,00€ vor.

Wenn Du Schüler, Student oder arbeitslos bist – fühle Dich trotzdem eingeladen. Du spendest, was Du kannst.

Der Workshop ist für Einsteiger, Geübte, Geschmeidige und Ungelenkige geeignet.

Die Plätze sind begrenzt. Ab sofort kannst Du Dich verbindlich anmelden unter:

Tel.: 56500168  oder info@yoga59.de

Ich freue mich auf eine schöne Yogaklasse mit Dir.

Liebe Grüße aus dem Yoga 59,

Eveline


Das nächsten Termine fürs Mantra Singen sind Freitag,
 der 20. März, 17.April, 15. Mai, 12.Juni und 10.Juli 2020.

Singen hat eine heilende Wirkung sowohl auf den physischen als auch auf die feinstofflichen Körper. Es ist eine ausgezeichnete Methode, um die Nerven zu beruhigen und den Emotionen eine positive Richtung zu geben.  Mit offenem Geist  und vom Herzen ausgehend wird Mantra-Singen eine ganz besondere Erfahrung.

Beginn ist dann wieder wie üblich um 19:30 Uhr. Wir singen ungefähr eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos.


Ab sofort bieten wir in unseren Räumlichkeiten auch Ayurveda-Massagen an:

Die Berührung ist von alters her eine einfache und dabei sehr wirkungsvolle Behandlungs­möglichkeit.  Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Sie ist über die Nervenbahnen mit allen inneren Organen verbunden. Daher lässt sich über die Hautoberfläche die Gesundheit entscheidend beeinflussen.

Für die ayurvedischen Massagen werden hoch­wertige Kräuteröle verwendet, die auf Körper­temperatur erwärmt werden.  Das erwärmte Öl wird mit Druck und großflächigen Au­s-streichungen in das Gewebe eingearbeitet.

Die ayurvedische Ölmassage ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.  Die Massagen besänftigen unsere in der heutigen Zeit meist angespannten Nerven, darüber hinaus nähren und kräftigen sie das Gewebe.

Ayurvedische Rücken-/Nackenmassage
(ca. 40 min. inkl. Nachruhzeit / 40,00 €)

Ayurvedische Gesichts-/Dekolleté-Massage
(ca. 40 min. inkl. Nachruhzeit / 40,00 €)

Ayurvedische Fuß-/Beinmassage
(ca. 40 min. inkl. Nachruhzeit / 40,00 €)

Termine telefonisch unter (0421) 56 50 01 68 oder info@yoga59.de.